Newsletter März 2012

5 Newsletterbeiträge

Trainingsmethoden: Kulturstandards

Interkulturelle Handlungs- kompetenz ist zu einer Schlüsselqualifikation erfolgreich agierender Manager geworden. Deshalb werden in interkulturellen Trainings auch verschiedene Trainingsmethoden wie Rollenspiele, Analyse von Fallstudien oder Kulturassimilatoren angewandt. Das Thema „Kulturstandards“ ist ein zentraler Baustein eines jeden Trainings. Es steht i.d.R. am Anfang einer Sitzung, weil jede interkulturelle Begegnung eine Überschneidungssituation darstellt, bei der sich unterschiedliche kulturellen Standards treffen. Diese müssen den Teilnehmern bewusst und verständlich gemacht werden. weiterlesen

Übersetzung als Poesie - "Found in Translation" im Berliner Guggenheim

Die Ausstellung „Found in Translation“ hinterfragt die Übersetzung als Mittel der Verständigung - im wörtlichen - aber auch im übertragenen Sinn. Was kann durch Übersetzungen verloren gehen, was gewonnen werden? Gerade in Zeiten der Globalisierung gilt es, sich zwischen vielen Ländern mit ihren vielen Sprachen zu verständigen. Die Notwendigkeit und die Schwierigkeit, sich über kulturelle und historische Schranken hinweg zu verständigen, ist heute ein unvermeidlicher Aspekt unseres Lebens. In diesem Zusammenhang ist die Übersetzung – im sprachlichen wie im übertragenen Sinn – ein elementares Werkzeug für unser Verständnis der Wirklichkeit. Doch welche Rolle spielt dabei noch die Übersetzung, wo doch die ganze Welt längst Englisch spricht? Wo englische Wörter im Geschäftsleben, aber auch im Alltag, Usus sind? weiterlesen

Kontakt

Tel.: 040-466 50 455
mail@fix-services.com


Impressum
Was kostet Ihre Übersetzung?Angebotsanfrage
  • Übersetzungen fast aller Sprachen
  • Über 300 Übersetzer und Dolmetscher
  • beglaubigte Übersetzungen
  • Zertifiziert nach der Europäischen Qualitätsnorm DIN EN 15038
  • TÜV-geprüfte Qualität: Unser Qualitäts- 
    managementsystem (QMS) ist nach ISO 9001 zertifiziert 

Unsere Kunden