Newsletter November

5 Newsletterbeiträge

Interkulturelle Herausforderungen im Kindergarten

Globalisierung verändert die Arbeitsmärkte und führt zu weltweit wachsender Mobilität. Der Umgang mit unterschiedlichen Kulturen und damit einhergehend auch das Beherrschen mehrerer Sprachen gewinnen in den verschiedenen Lebens- und Arbeitssituationen an Bedeutung. Daraus ergeben sich Herausforderungen, die immer häufiger durch interkulturelle Trainings und Workshops unterstützend begleitet werden. Doch gilt dies nicht nur für Menschen, die temporär im Ausland leben oder sich beruflich in unterschiedlich geprägten Umfeldern bewegen. Immer häufiger werden auch die Kinder mit in diese Überlegungen einbezogen. Auch in deutschen Kindertagesstätten sind Kinder aus Familien mit unterschiedlichen Einwanderungsgeschichten und aus den verschiedensten Herkunftsregionen Alltag. Dadurch können sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter speziellen beruflichen Herausforderungen gegenüber gestellt sehen. Das gilt nicht nur hinsichtlich der pädagogischen Betreuung der Kinder. weiterlesen

Übersetzungsfehler: Wer hat dem Moses Hörner aufgesetzt?

Besucht man in Rom die Kirche San Pietro in Vincoli in der Nähe des Kolosseums, gehört dort die Statue eines bärtigen Mannes zu den meistbestaunten Touristenmagneten. Es handelt sich um die Darstellung des Moses, vom großen Michelangelo (1475 bis 1564), in weißen Carrara-Marmor gehauen. Die Mosesstatue gilt als eines der wichtigsten Werke des Michelangelos und zeigt Moses in dem Augenblick, als er die Israeliten beim Tanz um das goldene Kalb findet. Die Besonderheit: Auf seinem Kopf befinden sich zwei Hörner. Warum aber hat Michelangelo der biblischen Gestalt, der die Israeliten aus Ägypten führte, Hörner aufgesetzt? Kleine Ursache – große Wirkung: es war ein Übersetzungsfehler! Denn eigentlich hätte das Haupt des Moses nicht von Hörnern, sondern als von Strahlen umgeben gezeigt werden müssen…weiterlesen

Kontakt

Tel.: 040-466 50 455
mail@fix-services.com


Impressum
Was kostet Ihre Übersetzung?Angebotsanfrage
  • Übersetzungen fast aller Sprachen
  • Über 300 Übersetzer und Dolmetscher
  • beglaubigte Übersetzungen
  • Zertifiziert nach der Europäischen Qualitätsnorm DIN EN 15038
  • TÜV-geprüfte Qualität: Unser Qualitäts- 
    managementsystem (QMS) ist nach ISO 9001 zertifiziert 

Unsere Kunden